IPhoto-, Safari- und Sicherheitsupdate 2011-006

So nachdem Wordpress meinen (warum auch immer, nicht gesicherten Artikel) gerade gefressen hat, auf ein neues. ;) Nicht nur iOS und Lion haben heute ein Update erhalten, sondern auch der gute alte Snow Leopard hat ein Update spendiert bekommen. Da wäre zuerst ein Update für IPhoto, welches das Programm auf die Version 9.2 bringt. Es enthält die Kompatibilität für iCloud und iOS 5. Das Update behebt außerdem kleinere Probleme in Punkto Stabilität, Leistung und Kompatibilität in folgenden Bereichen:

•  Gesten für nach links und nach rechts Wischen können nun zur Navigation zwischen Fotos in der Vergrößerungsansicht (Eins) verwendet werden. •  Zuvor importierte Fotos werden nun in einem eigenen Bereich innerhalb des Importfensters angezeigt. •  Themen für Bücher und Kalender und Kategorien für Karten können nun mithilfe eines Einblendmenüs in der Karussellansicht ausgewählt werden. •  Behebt ein Problem, bei dem einige Seiten eines Buches unter Umständen nicht korrekt ausgedruckt wurden. •  Beim Neuanlegen einer Mediathek werden die gesicherten Diashows und Bücher nun korrekt übernommen.
Das nächste Update bringt Safari auf die Version 5.1.1. Mit dem Update werden verschiedene Fehler behoben und die Leistung, Stabilität, Kompatibilität, Sicherheit sowie der Zugriff insgesamt verbessert. Zu den Verbesserungen gehören:
•    Verbesserte JavaScript-Leistung um bis zu 13 % mit Safari 5.1 •    Beseitigung von Problemen, die zu Systemfehlern und einer übermäßigen Speicherauslastung geführt haben •    Erhöhte Stabilität beim Verwenden der Suche, beim Bewegen von Tabs sowie bei der Verwaltung von Erweiterungen •    Erhöhte Stabilität beim Öffnen von netflix.com und anderen Websites, die das Silverlight-Plug-In verwenden •    Beseitigen eines Problems mit der Eingabe ostasiatischer Zeichen auf Webseiten mit Flash-Inhalten •    Beseitigen eines Problems mit der Anzeige der Verlaufsobjekte •    Verbesserungen für das Drucken aus Safari •    Beseitigen eines Problems mit dem Aktualisieren des Google Safe Browsing Services
Zu guter Letzt wäre da noch das Sicherheitsupdate 2011-006. Dieses erhöht die allgemeine Sicherheit von Mac OSX. Weitere Informationen zu den Updates finden sich unter http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.