iOS 5 und Mac OSX 10.7.2 verfügbar (direkte Downloadlinks)

Seit knapp über zwei Stunden sind sowohl iOS5 (an dieser Stelle haben wir ausführlich über die Neuerungen von iOS 5 berichtet) als auch Mac OSX 10.7.2, so wie ein Update für die Lion Wiederherstellung zum Download verfügbar. iOS 5 kann wie bisherige Updates auch über iTunes bezogen werden. Vorher empfiehlt es sich natürlich noch ein Backup seines IPhones anzufertigen. Dazu rechtsklickt man sein iDevice in der Seitenleiste und klickt auf "Sichern". Bei mir macht das IPhone gerade auch selbsttätig ein Backup vor der Aktualisierung, aber doppelt hält bekanntlich besser. Nachdem das Update durchgeführt wurde synchronisiert Itunes alle Daten und die Apps und das Gerät befindet sich wieder in einsatzfähigem Zustand.

iOS 5 lässt sich alternativ auch über diese Links direkt für das jeweilige Gerät herunterladen:

Über die iOS 5 Features haben wir bereits hier ausführlich berichtet.

Das Mac OSX Update 10.7.2 bringt vor allem die iCloud Unterstützung. Des Weiteren gibt es noch:

  • Das 10.7.2 Update enthält außerdem Safari 5.1.1 und zusätzlich wurden u. a. folgende Probleme behoben:
  • Die Neuanordung der Schreibtische (Spaces) und der bildschirmfüllenden Apps ist jetzt in Mission Control möglich
  • Das Bewegen von Dateien zwischen Schreibtischen (Spaces) und bildschirmfüllenden Apps ist jetzt möglich
  • Die Menüleiste erschien unter Umständen nicht mehr bei bildschirmfüllenden Apps
  • Die Synchronisierung der Google-Kontakte mit dem Adressbuch wurde verbessert
  • Keynote konnte unter Umständen temporär nicht mehr auf Eingaben antworten
  • Verbesserte VoiceOver-Kompatibilität mit Launchpad
  • Nach dem Beenden des Ruhezustandes konnte es zu einer Verzögerung beim Netzwerkzugriff kommen
  • Ein lokal angeschlossenes Time Machine-Sicherungslaufwerk kann nun zum Starten für die Lion-Wiederherstellung verwendet werden
  • Das Zoomen des Bildschirmes funktioniert nun korrekt
  • Verbesserte Integration des Active Directory
Das Update für die Lion-Wiederherstellung enthält Verbesserungen für die Lion-Wiederherstellung und behebt ein Problem bei der Verwendung des Firmware-Kennworts mit „Meinen Mac suchen“.