[Kurztipp] Die Facebook iPad-App ist da

[Update] Ups, da waren wir wohl etwas voreilig. Noch verweist der Link von Facebook auf die bisherige iPhone-App. Wir bleiben dran.

Jetzt läufts!


Da ist man mal eine kurze Weile nicht online, BUMS: passierts. Fast wie GNU Hurd oder Duke Nukem Forever, aber nur fast: die native Facebook-App fürs iPad ist da.

Genieße größere, bessere Fotos

Deine Fotos neben neues Leben auf dem iPad an. Sie sind groß, hochauflösend und einfach durchzublättern—wie ein richtiges Fotoalbum.

Konzentriere dich auf das, was wichtig ist

Mit weniger auf dem Bildschirm, ist es einfacher, in die Fotos, Aktualisierungen und Meldungen deiner Freunde zu zoomen.

Navigiere überall, schnell

Tippe, Schiebe oder drücke einfach, um vom einen Bildschirm zum anderen zu schalten und wieder zurück im Handumdrehen.

Verliere niemals deinen Ort

Benutze die vereinfachte Navigation, um Nachrichten zu versenden, Benachrichtigungen anzuzeigen oder durchsuche deine Lesezeichen ohne zwischen Bildschirmen zu wechseln.

Spiele ständig Spiele

Spiele deine Lieblings-Facebook-Spiele wo auch immer du bist, und auf einem größeren Bildschirm.

Drücke, um Nachrichten zu verschicken

Ein einfaches Dropdown-Menü macht es einfach, Nachrichten zu lesen und zu senden, ohne dein Postfach zu besuchen.

Download

[app 284882215]


[Kurztipp] Die Facebook iPad-App ist da
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de