Langeweile


Mir ist gerade etwas langweilig... Und weil ich nicht weg kann aus meiner Haut, Spiele ich eben noch mal etwas mit Wordpress for iOS herum. Komisch ist, dass ein iPad seine Screenshots nicht dreht, sondern immer im Hochformat ablegt. Sieht doof aus bei Dokumentation einet Software oder ähnlichem.

Wenigstens funktioniert jetzt Rich-Text, also Buttons wie b, i, Link, Quote, del, ul, ol, Li, Code und more. Das erleichtert das flüssige Schreiben durchaus, obwohl ich die Syntax für einen Link nach 10 Jahre auch so kann. Zumindest aber ist es weniger Schreibarbeit.

Was ich nach wie vor sehr vermisse: das Festlegen eines Artikelbildes, gerade auch weil mein Theme das gern so möchte, es zeigt automatisch immer ein Excerpt und das Artikelbild an.



20110926-162129.jpg

Hmm... Wieder Hochformat. Das erledigt ein iPhone besser. Schade. Irgendwie ist das stupid. Aber wenn sich die Wordpress.app so weiter entwickelt, sind kostenpflichtige Tools wie Blogsy zumindest für Wordpress überflüssig.