Es ist eine Weile her... Birth of the electronic Smilie


Und mit 29 Jahren gehört das Smilie zur absoluten Internetfolklore und ebnete damals den glorreichen Siegeszug der Emoticons durch das Internet. Dieser Screenshot zeigt eine Email-Konversation aus dem Jahre 1982, in welchem Protagonist vorschlägt, :-) als Zeichen für Joke-Making zu nutzen... und so geschah es wohl.

Die Grundformen :-) für positive Gefühle und Witze und :-( für negative Gefühle wurden am 19. September 1982 vom späteren Informatikprofessor Scott E. Fahlman vorgeschlagen, der damit als Erfinder der elektronischen Smileys gilt. Diese Grafiken deuten nach links gekippte Gesichter an, die fröhlich respektive traurig aussehen. Siehe hierzu den Artikel Emoticon.

Ich finde das ja absolut großartig und liebe Netzgeschichte, weil hier 29 Jahre eine absolute Ewigkeit darstellen und man selbst das Jahr 1988 als totale Steinzeit bezeichnen kann.

Historisch

Die älteste belegbare Verwendung des Smileys geht auf den amerikanischen Werbegrafiker Harvey Ball zurück. Er zeichnete im Dezember 1963 zwei Punkte und einen gebogenen Strich in einen gelben Kreis. Balls Auftraggeber war die Versicherungsgesellschaft State Mutual Life Assurance Cos. of America, die mit den Anstecknadeln das Betriebsklima heben wollte. Ball erhielt für den Entwurf 45 Dollar. Das Zeichen wurde rechtlich nicht gesichert.

(via)