Wie kann ich einen tethered Boot durchführen? [UPDATE]


VORWORT

Dieser Artikel beschreibt, wie man ein iPhone 3G, iPhone 3Gs, iPhone 4, iPhone 5 (bald) iPad 1 & 2 & 3 oder einen iPod touch tethered booten kann. Einen tethered Boot benötigt man aktuell beim Jailbreak für die iOS Versionen 6. Tethered heißt, man muss das Gerät jedes mal wenn es aus geht, mit dieser Anleitung neu starten muss. Ansonsten bootet das Gerät nicht und bleibt stehen.

Wie ihr einen Jailbreak für iOS 4.3.4 oder 4.3.5 auf den iDevices durchführen könnt, erfahrt ihr hier. Wie ihr einen tethered Jailbreak für iOS 6 durchführen könnt, erfahrt ihr hier.


Unterstützte Geräte

  • iPhone 3G
  • iPhone 3Gs
  • iPhone 4
  • iPhone 5
  • iPad 1 & 2 & 3
  • iPod touch 2G & 3G & 4G
Unterstützte Firmwares
  • ältere iOS Versionen wo ein tethered notwendig ist
  • iOS 4.3.4 (gibt es mittlerweile untethered)
  • iOS 4.3.5 (gibt es mittlerweile untethered)
  • iOS 6
Benötigte Software

Anleitung

  1. Führt von eurem Gerät eine Datensicherung durch, das empfehlen wir IMMER. Schließt dazu euer iDevice an den Mac/PC an, macht einen Rechtsklick und wählt Sichern.
  2. Startet die Software redsn0w und klickt auf browse 1 redsn0w browse
  3. Wählt nun die zuvor geladene Firmware von eurer Festplatte aus: AUSNAHME: Wichtig wenn ihr einen tethered Boot für iOS 4.3.5 durchführt: wählt hier iOS 4.3.4 aus! redsn0w kann noch keine 4.3.5 erkennen und es folgt eine Fehlermeldung. Für den tethered Boot ist es okay wenn man die 4.3.4 auswählt, der bootet trotzdem euer Gerät korrekt.
  4. redsn0w checkt die Firmware. 2 redsn0w processing firmware
  5. Klickt auf next. Redsn0w hat die Firmware erkannt und patcht nun den Kernel 3 redsn0w patching
  6. Wählt im nun folgenden Bildschirm "just boot tethered right now". 5 redsn0w tethered boot
  7. Klickt auf next. Nun will redsn0w, dass ihr euer iDevice in den DFU Modus bringt, damit es das Gerät booten kann. Wie das geht habe ich hier erklärt. Ansonsten folgt einfach den Anweisungen von redsn0w. Dafür klickt ihr 5 Sekunden lang den “Power-Button” bzw. Startknopf. Wenn ihr das habt, müsst ihr danach den “Home-Button” und den “Power-Button” weitere 10 Sekunden gedrückt halten. Wenn ihr beide Buttons 10 Sekunden gedrückt habt, lasst ihr den “Power-Button” los und wartet bis RedSn0w done meldet. Nun sollte euer iPhone booten und sich normal melden.
  8. Das wars auch schon wieder, bis bald.
HINWEIS: thafaker.de haftet nicht für irgendwelche Schäden, welche durch diese Anleitung oder eine der anderen Anleitungen auf diesen Websiten, an euren Geräten. Benutzung auf eigene Gefahr.