USB-Stick Variante von Lion wird ausgeliefert

Apple hat wohl die Rufe nach einem Installationsmedium für Lion erhört und so ist ab jetzt eine USB-Stick Variante im Apple Store verfügbar. Apple Care hatte ja bereits im Vorfeld schon sogenannte Lion Recovery-Sticks verteilt, aber nicht für jeden. Der Recovery-Stick steht nun aber für 59 Euro zum Kauf bereit, versandfertig in ein bis drei Tagen.

Mit dem Stick ist es nun möglich ohne eine Internetverbindung Lion auf einem Mac zu installieren. Man muss laut Apple nur den Stick anstecken und den Hinweisen auf dem Bildschirm folgen, appletypisch also wieder sehr einfach.

Apple macht jedoch keinen Hehl daraus, das die Downloadvariante wesentlich günstiger, nämlich für 23,99 Euro im Mac App Store zu bekommen ist. Installationsvoraussetzung ist allerdings ein installiertes Mac OS X 10.6.6 bzw. 10.6.8. Als Alternative sei hier genannt, das man mit etwas Bastelei selbst einen entsprechenden Recoverystick oder DVD erstellen (bewegt sich allerdings in einer rechtlichen Grauzone) kann oder man nutzt einfach den Lion Recovery Disk Assistant von Apple, um einen solchen Stick zu erstellen. Hierfür muss einmalig die 3,49 GB große Installationsdatei aus dem Mac App Store heruntergeladen werden.


OS X Lion 10.7
[app 444303913]


[heise.de mac&i]

Bilder (c) Apple

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de