Lion Tweaks - Systemeinstellungen in Lion per Tool modifizieren

Lion bringt für Nutzer von Snow Leopard so einiges an neuen Funktionen und Optik mit, was jedoch nicht jedem User gefällt. Es existieren glücklicherweise Systemeinstellungen und versteckte Kommandos, welche einige Funktionen und Änderungen wieder zurückstellen. Mit dem kleinen Tool Lion Tweaks hat man alle Einstellungen bequem in einer Oberfläche zusammengefasst.

Mit der 1 MByte großen Software lässt sich beispielsweise der Library-Ordner wieder sichtbar machen, Scrollleisten erneut permanent einblenden, iCal von der Lederoptik zurück ins Alu-Zeitalter befördern oder die systemweite Rechtschreibkorrektur abdrehen. Wie immer sollte man solche Tools natürlich mit Vorsicht verwenden. Meist reicht es für eine einzelne Einstellung auch aus, diese von Hand vorzunehmen. Hierzu bietet heise.de einen umfangreichen Artikel an.

Alternativ lassen sich auch mit dem bekannten TinkerTool, vom deutschen Entwickler Marcel Bresink, diverse Systemeinstellungen verändern. Dieses enthält mittlwerweile auch einige Optionen für Lion. Diese sollten in den kommenden Wochen und Monaten ein Update erfahren.