Google Plus G+ startet mit eigenen Spielen (Browser-Games)

Seit längerer Zeit wussten wir bereits, dass auch bei Google Plus Spiele integriert werden sollen. Ganz so wie bei den großen Sozialnetzwerk-Brüder Facebook oder StudiVZ. Denn Browsergames haben nicht erst seit "Die Stämme" ein riesen Potential. Darauf deuteten einerseits Code-Schnipsel hin aber auch Investitionen in Firmen wie Zynga, welche bekannt für ihre Browser-Spiele sind. Ab sofort gibt es nun also auch im Social-Network von Google diverse Spiele und diese bekommen quasi, wie erwartet und gehofft, eine Art eigene “Abteilung” innerhalb von Google Plus.

Genau dieser Punkt war und ist den meisten Nutzern sehr wichtig, dass man eben nicht den ganzen Tag mit Spiele-Anfragen und ähnlichen Dingen bombardiert wird, so wie es beim größten Konkurrenten Facebook der Fall ist.

Laut dem Google-Blog sollen die Spiele ab sofort verfügbar sein (ein Button in der oberen Leiste), bis dies allerdings auch bei jedem Nutzer angekommen ist, könnte es noch ein Stück dauern. Bei uns sind die Spiele noch nicht verfügbar, aber sobald sie es sind, werden wir die Spiele mal ernsthaft unter die Lupe nehmen, vielleicht. Ency muss dann Gamereviews schreiben ;-)

Google Games Fehler

Auf jeden Fall tauchen in dieser Liste einige Kracher auf, Angry Birds zum Beispiel, der es auf dem iPhone zu einiger Berühmtheit geschafft hat. Auch Diamond Dash oder Bejeweled sind echte Gassenhauer.

[Update] Passend zu dieser News und Zynga hier eine Meldung über deren Wachstum.