Externe Grafikkarte via Thunderbolt

Na, da haben wir ja endlich mal eine coole Einsatzmöglichkeit für die so sträflich vernachlässigte Thunderbolt-Schnittstelle, die Apple zusammen mit Intel entwickelt als großen Fortschritt anpries, für die es bisher keine Geräte gibt. Mac-Benutzer sollen künftig PCI-Express-Grafikkarten über die Thunderbolt-Schnittstelle anschließen können.
Dazu will Villagetronic ein externes Gehäuse namens Thunderbolt Vidock entwickeln.Villagetronic arbeitet an einem mit Thunderbolt-Schnittstelle ausgestatteten externen Gehäuse für PCI-Express-Grafikkarten. Das ermöglicht es etwa leistungsfähige Desktop-Grafikkarten auch mit einem Thunderbolt-kompatiblen Macbook oder iMac zu betreiben. Ob eine oder zwei Grafikkarten gleichzeitig genutzt werden können, ist noch nicht bekannt. [Golem]