BitTorrent vom Thron gestürzt

BitTorrent hat nicht mehr die dominante Rolle als Dateiverteiler-FileSharing im Netz. Das ist krass. Die fünf größten englischsprachigen Filesharing-Websites sind allesamt sogenannte One-Click-Hoster und ThePirateBay, seinerzeit die größte Filesharing-Website sowie größter Feind der Musik- und Filmindustrie mit allerlei juristischen Auseinandersetzungen befindet sich nur noch auf Platz 6 von 10. Krass.

Torrenz.eu auf Platz 10 und TPB auf eben jenem Platz 6 sind sogar die einzigen beiden Torrent-Seiten überhaupt, der Rest wird unter den Cyberlocker-OneClickHostern aufgeteilt.

4shared, die größte Filesharingseite, bekommt 2.5 BILLIONEN Pageviews jeden Monat. Und das steigt auch noch an. Unglaublich. Echt! Aber ich habe im Vergleich dazu (wenn es gut läuft) 40.000 Pageviews im Monat. Es folgt eine Liste der 10 größten Anbieter für Filesharing, basierend auf der Messung von Google.

Die letzten Jahre -zum Vergleich- führte BitTorrent immer weit vorn (mehr in der Quelle), aber bereits da zeichnete sich ab, dass OneClickHoster immer dicker werden und ein immer größeres Stück vom Kuchen verlangen.

4shared kenne ich im privaten Umfeld kaum, Rapidshare ist mir dafür ein bekannterer Begriff, da viele ausgetauschte Links häufig auf jene verweisen. Mit diesen OneCLickHosten lässt sich also eine Menge Geld machen, allein die Besucherzahlen erreichen sonst nur Größen wie Amazon oder Facebook, fast.

[table id=3 /]

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de