Apple veröffentlicht Tool zum Erstellen eines Lion Recovery USB-Sticks.

Apple hat gestern ein Tool zum Erstellen eines Lion Recovery USB-Sticks veröffentlicht und damit endlich offiziell die Möglichkeit gegeben, sich ein Recoverymedium zu erstellen. Das Schöne daran ist, man benötigt nun dank des USB Sticks auch kein optisches Laufwerk mehr zum recovern. Es existierte ja bereits eine Lösung zum Erstellen eines Recoverymediums, diese bewegte sich aufgrund von Dateimodifikationen jedoch in einer Grauzone.

 

Apples Knowledgebase Artikel über das Tool weist darauf hin, dass die Partition, welche auf dem Recovery Stick erstellt wird, die selben Eigenschaften besitzt, wie auch die Lion Recovery Partition der regulären Lion Installation. Die Partition kann genutzt werden, wenn der Computer sich nicht mehr normal starten lässt oder die Festplatte getauscht wurde.

Der Lion Recovery Disk Assistant kann auf der Apple Supportseite heruntergeladen werden.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de