OS X 10.6.8...

...Steht zur Zeit über Apples Entwicklerzugang zum Download bereit. Auch diesmal verging zwischen der Freigabe zweier Builds recht genau eine Woche. An den besonders intensiv zu testenden Bereichen ändert sich mit der als 10K531 bezeichneten Version nichts. Weiterhin führt Apple als "Focus Areas" AirPort, Grafiktreiber, Mac App Store, Netzwerk, QuickTime und VPN aus. In der Updatebeschreibung nennt Apple aber leider keine konkreten Verbesserungen, auch bei den ersten beiden Entwicklerversionen fehlten Angaben zu konkreten Änderungen. Es ist daher nicht bekannt, ob bereits 10.6.8 die in Aussicht gestellte Beseitigung der Malware "Mac Defender" enthalten wird. Eventuell wird Apple separat schon vorher ein Sicherheitsupdate veröffentlichen. Anfang der Woche war von Apple zu vernehmen, man werde sich dem Problem mit einem Update für OS X annehmen.

Über "Mac Defender" haben wir an dieser Stelle ausführlich berichtet.

[Update] Das Fscklog hat folgende Info publiziert: [...] So "identifiziert und entfernt" die nächste und voraussichtlich letzte Version von Snow Leopard nicht nur "bekannte Varianten" der Mac-Defender-Scareware, sondern verbessert auch den Mac App Store, um den eigenen Mac auf das Upgrade zu Mac OS X 10.7 Lion vorzubereiten. [...]

Artikelbild: (C) www.hack2learn.org

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de