Leuzismus [Update]

Endlich gibt es Neuigkeiten für den hier schon lange erwarteten OS X Nachfolger 10.7 Lion. Es sind aber nur noch kleinere Dinge, die Apple ändert, bevor Lion dann bald das Licht der Welt erblicken wird, zumindest noch in diesem Jahr. [...] Apple nahm Entwicklern zufolge erneut kleinere Änderungen vor. Dazu gehört die Aktivierung der Safari-Funktion "Reading List", mit der es möglich ist, Seiten für eine spätere Lektüre vorzumerken, ein überarbeiteter Login-Bildschirm sowie Detailarbeit an Mission Control, iCal und der Optik des Finders. Daneben sind frische Bildschirmhintergründe mit im Paket, die diesmal auch einen echten Löwen zeigen. Entwickler verweisen außerdem darauf, dass die Lion-Preview schon seit längerem Stimmen vom Anbieter Nuance enthält, der gerüchteweise mit Apple in größeren Vertragsverhandlungen steht.
Ebenfalls aktualisiert hat Apple die für die Entwicklung unter Lion notwendige Entwicklungsumgebung Xcode 4.1. Sie erreicht Developer Preview 5, über Neuerungen ist noch nichts bekannt. [Mac&I]

Auf OSX Daily gibt es einen großen Artikel zu Lion, der sich zugleich ausführlich mit den Neuerungen wie Mission Control oder dem iCal im Lederetui beschäftigt und zeigt Screenshots en masse.

Screenshots

OS X 10.7

OS X Launchpad

Der bekannte Mac App Store

Kommentare anzeigen
thafaker auf twitter