Ein kleines bisschen Datenbank-Voodoo:
Geschriebene Wörter: 534
Dieser Artikel wurde seit dem 05-03-07 bereits 5993x direkt gelesen.
Der Aufruf brauchte laut Datenbank: 127 Abfragen / 0,489 Sekunden.

3 Comments

  1. Leopold

    Hallo,
    ich besitze ein Iphone 3GS mit dem ios 4.3.5 und Baseband 05.16.02. Gesicherte SHSH habe ich leider nicht. Da das Handy noch gesperrt ist, würde ich gerne ein Upgrade auf das Ipad-BB machen.
    Doch weiß ich leider nicht, wie ich das BB auf das Handy bekomme ?
    Ich muss sicherlich zuvor ein jailbreak des Iphones durchführen. Kann ich hierfür den Tethered Jailbreak (Anleitung von dieser Seite) nehmen!?
    Wenn ich dann schließlich das Handy (tethered?!) gejailbreaked habe, wie muss ich den unlock durchführen? Kann ich die selbe Unlock-Anleitung (von dieser Seite hier) wie für die ios versionen 4.1 und 4.3.3 verwenden?
    Bin jetzt schon endlos lange am suchen und habe bisher noch leider keine guten Informationen gefunden. Viele Dank für eine Antwort.

  2. Hast du die Warnung im Artikel gelesen? Wenn Du dein 3Gs auf das iPad Baseband aktualisierst, dann wirst du kein GPS mehr haben. Du kannst nie wieder im iPad Baseband zurück kehren. Falls mal ein Sicherheitsloch darin besteht oder ähnliches, dann kannst du kein Update durchführen und kein neues Baseband aufspielen, weil die Versionsnummer so hoch ist. Erst wenn die iPhone 3Gs Basebands selbst so hoch sind, dann kannst du auf diese aktualisieren. Das wird sicher nicht passieren.

    Ich kann dir dein Vorhaben nicht empfehlen. Anhand deiner Fragen bist du auch nicht der versierteste (nicht falsch verstehen) User: lass die Finger davon und hol dir lieber eine Telekom-Prepaid Karte, damit kannst du dein iPhone zumindest nutzen.

    • HHL

      “hol dir lieber eine Telekom-Prepaid Karte, damit kannst du dein iPhone zumindest nutzen.” –
      Wie das? Dann brauchte man diesen Unlock ja gar nicht.
      (Merke: Nicht nur die Telekom vertreibt iPhones, auch z.B. AT&T macht das seit Jahren und “unlockt” grundsätzlich nicht)

Comments are closed.