Wie WinFutrue schon zu Recht anmerkt, sind bei 20 Jahren Entwicklungszeit sechs Wochen Verspätung nun auch kein großes Problem mehr, oder? :-)

Nach mehrere Jahren Verspätung machen sechs Wochen zusätzlich den Braten auch nicht fett. Frei nach dieser Redensart haben 2K Games und Gearbox heute verkündet, dass Duke Nukem Forever nicht wie geplant am 3. Mai in den Handel kommen wird. [Winfuture]