Deaddrops.com

Haha, wie geil ist denn diese Idee? Dead Drops ist ein anonymes, offline, peer to peer, Filesharing-Netzwerk an öffentlichen Plätzen. USB-Speichersticks sind in Wänden, Gebäuden oder anderen zugänglichen öffentlichen Gebieten eingebettet (zementiert :-) und stehen so jedem der möchte, zur Verfügung. Man baut also so einen Stick irgendwo fest ein, meldet die Koordinaten auf der Website Deaddrops.com und macht den Stick dadurch zugänglich. Jemand der Interesse hat geht nun mit seinem Notebook an diesen Platz, schließt den Stick mit einem Kabel an und transferiert Daten auf den Stick oder kopiert welche runter und geht wieder. Anonymes Filesharing :-) Verrückt, oder?

Hier stellt man seinen Stick in die Datenbank.

Der Drop in Erfurt war der erste Drop in Europa :-)

The first 5 Dead Drops were installed by Aram Bartholl in NYC, October 2010

87 3rd Avenue, Brooklyn, NY (Makerbot)
Empire Fulton Ferry Park, Brooklyn, NY (Dumbo)
235 Bowery, NY (New Museum)
Union Square, NY (Subway Station 14th St)
540 West 21st Street, NY (Eyebeam)

Deaddrops.com
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de