Untethered Jailbreak für iOS 4.2.1 [Update]

Ein bisschen spät, aber besser als nie: Untethered Jailbreak für iOS 4.2.1

redsn0w, jailbreakMit der ersten Beta von redsn0w 0.9.7 für OS X bietet das iPhone Dev Team seit 27.12. einen ersten “untethered” Jailbreak für iOS 4.2.1.

Unterstützt werden iPhone 4, iPod touch 4 und iPad. Jedoch richtet sich 0.9.7b1 aufgrund zahlreicher massiver Bugs ausschließlich an Beta-Tester und empfiehlt sich nicht für einen Jailbreak im Alltagseinsatz.

So lässt sich unter anderem Bluetooth und die iPod App nicht verwenden. Auch kann beim Wechseln zwischen Apps (App Switching) das Springboard abstürzen. Zu guter Letzt ist für die Anwendung des Jailbreaks bzw. für die Kommunikation zwischen Mac und iDevice ein zusätzlicher USB-Daemon namens usbmuxd notwendig.

(via)

[Update] Der Treiber usbmuxd ist seit Beta 4 nicht mehr notwendig. Weiterhin sind viele Bugs der ersten Versionen behoben, einzig das Skype-Problem und der Bluetooth-Bug bestehen weiterhin.