iPhone 3G / iPhone 3GS / iPhone 4 iOS 4.1 – Jailbreak & Unlock Anleitung (Windows) – Custom Firmware – Redsn0w


Vorwort

Diese Anleitung erklärt den Jailbreak für das iPhone 3GiPhone 3GS und iPhone 4 mit der iOS 4.1 unter Windows und Mac. Mit dieser Redsn0w-Version solltet ihr unter Windows keinen Fehler 1600 in iTunes bei der Wiederherstellung mehr erhalten.

Infos für Unlocker:

Wie ihr euer iPhone Unlocked findet ihr weiter unten. Wichtig: Ihr dürft keinesfalls die Original iOS 4.1 auf euer Gerät spielen, da sonst die Baseband aktualisiert wird und Ultrasn0w für den Unlock nicht mehr verwenden könnt. Deswegen stelle ich euch auch eine Custom Firmware bereit, die das Baseband-Update ausschließt. Die Baseband fürs iPhone 3G / 3GS darf die Version 05.13.04 bzw. fürs iPhone 4 die Version 01.59.00 nicht überschreiten. Ansonsten funktioniert der Unlock nicht!

Unter Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-Firmware könnt ihr nachsehen welche Baseband Version ihr habt.

Wichtig für die Zukunft:

Achtet bitte darauf das ihr nicht sofort ein Update der kommenden iPhone Firmwares (iOS) von Apple installiert. Wartet bis sich das Dev-Team, Chronic-Dev-Team oder GeoHot dazu geäußert haben. Ansonsten kann es sein, dass ihr für immer den Jailbreak oder Unlock verliert, wenn ihr frühzeitig eine Aktualisierung durchführt! Sichert auch euren SHSH-Blob! Die Anleitung findet ihr hier.

Ladet die Dateien am Besten mit dem Firefox oder Google Chrome herunter und speichert am besten alles auf dem Desktop. Unter Safari Mac führt dies meistens zu Problemen.


Jailbreak Software:

iPhone Firmware (Original):

iPhone Custom Firmware:

Info: alle Custom Firmwares sind aktiviert, 1024 MB Root, ohne Baseband update. Beim iPhone 3G wurde die Prozentanzeige für die Battarie und das Hintergrundbild noch aktiviert.

Anleitung Jailbreak iOS 4.1 Custom Firmware für iPhone 4 / iPhone 3GS / iPhone 3G:

    1. iTunes auf die Version 10.0.1 updaten
    2. iPhone anschließen und iTunes öffnen
    3. Erstellt sicherheitshalber ein Backup. Rechtsklick auf euer iPhone, dann auf Synchronisieren klicken.
    4. Startet nun Redsn0w.
    5. Klickt nun auf Browse, wählt die ORIGINAL Firmware eures iPhones die ihr heruntergeladen habt aus und klickt auf Next.


    6. Auf dem nächsten Screen Just enter pwned DFU mode right now aktivieren. Dann Next.


    7. Schaltet euer iPhone aus und klickt nochmals auf Next.

    8. Nun müsst ihr das iPhone wie folgt in den DFU-Mode bringen:

      1. Den Home-Button und Power Button gleichzeitig für 10 Sekunden drücken
      2. Jetzt den Power Button loslassen und den Home-Button für weitere 10 Sekunden gedrückt halten.
    9. Seit ihr erfolgreich in den DFU-Modus gekommen, so spielt RedSn0w kurz den limera1n-Exploit ein und klickt danach auf Finish.
    10. Startet iTunes.
    11. Auf Wiederherstellen mit “Shift + Linksklick” (Windows) oder “ALT + Linksklick” (Mac) und die heruntergeladene Custom Firmware auswählen und Update durchführen. Keinesfalls die Original heruntergeladene Datei auswählen!!
    12. Nach der Installation, könnt ihr euer Backup in iTunes wiederherstellen.
    13. Auf eurem iPhone solltet ihr nun Cydia finden.
Viel Spaß mit eurem gejailbreakten iPhone!

Unlock iPhone 3G / iPhone 3GS / iPhone 4 für iOS 4.1 (Baseband 05.13.04 / 01.59.00):

Das Tutorial zum Unlock fürs iPhone 3G / iPhone 3GS / iPhone 4 für die iOS 4.1 mittels ultrasn0w findet ihr hier.

Hinweis: thafaker.de haftet bei eventuellen Schäden am PC, Mac, iPhone oder anderen Dingen, die aufgrund dieser Anleitung hervorgerufen wurden nicht. Die Verwendung dieser Anleitung geschieht auf eigener Gefahr!


Probleme und Lösungen

Nachdem ich die Anleitung durchgeführt habe, finde ich kein Netz mehr.

Wenn ihr von einem Unlock abhängig seid, vergewissert euch zuerst, ob ihr die Baseband-Version nicht überschreitet. Geht dazu auf Einstellungen > Allgemein > Info > Modem-Firmware. Ultrasn0w unterstützt zur Zeit beim iPhone 3G / 3GS nur bis zur Version 05.13.04, beim iPhone 4 bis zur 01.59.00. Damit der Unlock funktioniert, muss natürlich Ultrasn0w installiert sein.

Sollte dies alles zutreffen und ihr habt immer noch keinen Empfang, dann nochmals die Anleitung ab Punkt 4 durchführen und am Schluss das Backup NICHT zurückspielen (Punkt 12).