GeoHots Limera1n Jailbreak kommt am Montag

Totgesagte leben länger -  so auch der einst größe Jailbreaker und ehemaliges Mitglied des iPhone Dev Teams George 'GeoHot' Hotz. Selbiger hatte sich nämlich vor geraumer Zeit aus der Jailbreak-Szene verabschiedet, weil es keine Herausforderungen mehr geben würde. Doch nun kündigt er zum Jahrestag seiner Jailbreak-Lösung blackra1n den Nachfolger und wohl auf allen iDevices verfügbaren (das ist ein Vorteil gegenüber greenpois0n) neuen Jailbreak limera1n an. Dieser soll am Montag veröffentlicht werden und kommt somit einen Tag später als der nur für die A4-Chip Geräte konzipierte Jailbreak greenpois0n, der am morgigen Sonntag erscheinen soll. blackra1n unterstützt neben der neuesten Generation wie iPhone 4 und iPad auch das iPhone 3Gs.

Bei beiden Lücken handelt es sich eigentlich um einen “Tethered” – Jailbreak, doch durch zusätzliche Unterstützung durch Comex (Jailbreakme.com) steht für 4.1 die Möglichkeit für den “Untethered” – Jailbreak zur Verfügung.

Somit stehen zur gleichen Zeit gleich zwei Jailbreaks zur Verfügung, was nie schlecht sein kann.