World Press Photo 2010 im Erfurter Bahnhof

Es lohnt sich doch wirklich immer, einen Abstecher in den Erfurter Bahnhof zu unternehmen, noch dazu, wenn man sowieso vorüber spaziert. Denn noch bis zum 27.09.2010 ((ähm, das ist heute)) sind die diesjährigen World Press Photo Gewinner in einer kleinen Austellung zu betrachten. Also nicht die Photographen selbst, sondern natürlich deren unglaubliche Bilder.
(C) World Press Photo 2010

Ich kann nur sagen: absolut beeindruckend, aber auch verschreckend.

Hier die Pressemitteilung auf bahnaktuell.de: [...] Die Deutsche Bahn präsentiert mit Unterstützung der Geschäfte in ihren Bahnhöfen die berühmte World Press Photo Ausstellung. [...] Die Ausstellung dokumentiert als ein Stück Zeitgeschichte das Weltgeschehen des vergangenen Jahres und vermittelt dabei einen Einblick in aktuelle Tendenzen der Pressefotografie. Neben ergreifenden Bildern aus den Konfliktgebieten dieser Erde zeigt die Ausstellung auch die gesamte Bandbreite der Reportagefotografie, von faszinierenden Naturaufnahmen bis hin zu Bildern aus Kultur, Sport und Wissenschaft. Aus den insgesamt zehn Wettbewerbskategorien werden 167 Fotos gezeigt. [...] Der jährliche World Press Photo Award ist einer der renommiertesten Preise im Bereich der Pressefotografie. [...]

Der Link zur Winners-Gallery 2010