Wohin mit dem Gemüse? Einfrieren Tipps

[Trigami-Review]

© COFRESCO FRISCHHALTEPRODUKTE GMBH & CO. KG

Dank meiner Freundin besitze ich neuerdings einen botanischen Garten auf dem Balkon, oder zumindest fast. Meine Aufgabe bestand zum Glück immer nur darin, die Pflanzen -Nutzpflanzen wie Tomaten, Petersilie, Paprika oder auch Rosmarin- ordentlich zu gießen, täglich. Damit war meine Aufgabe auch schon fast erfüllt und ich wohl auch mit weitergehender Pflege überfordert. Na gut, ich gebe zu, manchmal sprach ich dann doch ein wenig mit der einen oder anderen Blume, damit sie mir reichlich Früchte bescheren möge, aber mehr auch nicht.

Soweit so gut, doch was macht man mit einer Petersilie, die am Ende so groß und breit geworden ist, dass man sie schon fast bei allen Mahlzeiten versuchte einzubeziehen, sodass man gar keinen Appetit mehr darauf hatte, nur damit sie nicht schlecht wird?

Man friert sie einfach ein!

Aber auf so eine Idee muss man natürlich erstmal kommen :-) Und genau hier springt Die Toppits Geschmacks Akademie ein, denn sie gibt Tipps, wie man die frischen Lebensmittel länger haltbar machen und bei welchen Rezepten man diese nutzen kann.

Unterstützt wird die ganze Angelegenheit durch sechs Videos mit Starkoch Andreas C. Studer der anschaulich beschreibt, wie das geht.

Ein Boden in Verbindung mit der extra großen Öffnung macht Toppits Gefrierbeutel kinderleicht befüllbar. Und damit die Nahrungsmittel auch in einer überfüllten Gefriertruhe vor dem berühmten Gefrierbrand sicher sind, besteht die Folie aus 3 einzelnen Schichten, die sie extrem reissfest macht. Auch die Alufolie ist dank Kraftwaben unempfindlich. Die extrabreite Frischhaltefolie lässt sich dank in der Verpackung integrierter Rollenhalterung spielend abrollen und abreissen. Gerade auch ein Grobmotorikern wie ich es einer bin, konnte sich beim Befüllen der Beutel sogleich durch Unachtsamkeit von der Haltbarkeit der Beutel vertraut machen.

Meine Petersilie ist auf lange Zeit sicher verwahrt und ich konnte mich auch schon -nachdem ich mich überreden lies doch mal wieder welche ans Essen zu werfen- von der Qualität der eingefrorenen und wieder aufgetauten Ware überzeugen.

PS: Das ist auch ein guter Tipp für WGs oder Single-Haushalte, die öfter mal "was von Muddi" bekommen und aufbewahren wollen :-)

Jetzt zum Angebot.

Alle Bilder und Namen © COFRESCO FRISCHHALTEPRODUKTE GMBH & CO. KG

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de