Na das ist ja eine tolle Idee

Eric Schmidt, seines Zeichens Chef von Google, hat eine tolle Idee zur Problematik der "Alles speichernden Sozialen Netzwerke" und dass einfach jede Information über Jedermann für Jedermann zur Verfügung steht: Er sagt, man sollte im Alter von 18 einfach seinen Namen wechseln, dann wären die Jugendsünden nicht mehr verfügbar und man habe eine völlig weiße Weste. Ich geh' kaputt. [GOLEM]