Christoph Schlingensief ist tot

Christoph Schlingensief (Wien 2009)

Berlin (dpa) - Der Theater- und Filmregisseur Christoph Schlingensief ist tot. Er starb heute im Alter von 49 Jahren in Berlin, wie seine Ehefrau Aino der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Schlingensief gehörte zu den bedeutendsten Regisseuren der Gegenwart und hat wie nur wenige die deutschsprachige Film- und Theaterwelt beeinflusst. Schlingensief war Anfang 2008 an Lungenkrebs erkrankt und operiert worden. [Süddeutsche]

Schlingensief wurde in der Öffentlichkeit eher als enfant terrible wahrgenommen denn als ernstzunehmender Künstler verstanden. Die mediale wie theatrale Verarbeitung seiner Krebserkrankung polarisierte jedoch weiterhin.

Foto: 12. Oktober 2009, Manfred Werner