Apple hat mein defektes iPhone 3Gs via Garantie ausgetauscht

Leider ist bei meinem iPhone 3GS an der Rückseite, kurz über dem USB-Anschluss ein (Haar?)riss etwa bis zum "Designed by Apple California" Schriftzug aufgetaucht. Ich ärgerte mich bereits schwarz weil ich mir nicht erklären konnte, wie das passiert sein könnte. Nicht umsonst trug ich es in einer Belkin Schutzhülle umher. Aber sei es drum, da ich noch bis Dezember Garantie habe, versuchte ich es einfach mal beim Apple Support, online.
Apple Hinweis Austauschgerät via Garantie
Nach durchqueren der Website und der Schilderung des Problems kam eine eMail, dass mein Gerät abgeholt wird. Dies war weit nach 21:00 Uhr. Am nächsten Tag um die Mittagszeit stand UPS bereits vor der Tür, mit eigenem Karton, und ich musste nur das Gerät übergeben. Jetzt eben klingelte es an der Tür und ich halte ein -dem Anschein nach- völlig neues iPhone 3GS in meinen Händen. Wahnsinn. Es hat also quasi nur 3 Tage gebraucht, um den kompletten Garantiefall durchzuführen. Hammer. Mit solch schneller und unkomplizierte Vorgehensweise, noch dazu bei einem Fehler der auch auf den Kunden abgeschoben werden könnte (z.B. hat das iPhone im Rucksack oder so einen Schlag erlitten und ist deshalb angebrochen), hätte ich nie im Leben gerechnet. Ich bin echt beeindruckt.
ganz flacher iPhone Karton
Apple tauscht wohl bei solchen Defekten das Gerät gegen ein refurbished iPhone aus, sodass nichts repariert, sondern man direkt im Austausch ein runderneuertes Gerät zurück bekommt. Mein ursprüngliches wird jetzt sicher auch refurbished und wenn es wieder heile ist, erhält es jemand anderes mit solch einem Fehler. Habt es lieb :-)
repariertes, nagelneues iPhone 3Gs