Unlock für das 3GS 3.1.3 Baseband 05.12.01 ist da [Update 2] Jailbreak 3G möglich

Eine freudige Nachricht für all jene, welche ihr iPhone 3GS aus versehen zu 'nem zu dicken iPod Touch gemacht haben: Das iPhone Dev-Team hat soeben via Twitter das Update 0.93 ihres Unlock-Tools Ultrasn0w bekanntgegeben, welches seit dem Update alle Basebands von 04.26.08 bis 05.13.04 unlockt, also den Unlock für alle mit dem aktuellen Baseband bringt! Von Firmware 3.0 bis 4.0. 05.13.04 ist das Baseband von iOS 4 und somit das aktuellste.
Screenshots:

Im Cydia die Quelle (repo666.ultrasn0w.com) adden, installieren, rebooten --> fertsch. Ach ja, mit Spirit und diesem neuen Unlock ist natürlich auch alles untethered (3GS).

PS: Wenn ihr die Quelle repo666.ultrasn0w.com schon vorher in Cydia eingetragen hattet, kann es sein, dass keine Aktualisierung angezeigt wird. Dann einfach die Quelle entfernen, Cydia neu starten und erneut hinzufügen. Dann sollte die neue Version 0.93 anstelle von 0.92 angezeigt werden.

Wie immer gilt: Durchführung auf eigene Gefahr, es kann von Garantieverlust bis Explosion des Gerätes alles passieren.

PPS: Es gibt noch kein Jailbreak Tool für iOS4, also auch keine Aktivierung usw. usf. Wenn man nicht ins Telefon kommt und kein Cydia nutzen kann (weil der Jailbreak fehlt), ist es natürlich auch nicht möglich, den Unlock zu installieren. Logisch. Man sollte sein 3GS also erst mal nicht auf iOS4 aktualisieren. Laut Dev-Team dauert es nicht mehr lange.

[Update] Laut dieser Website soll der alternative Jailbreak Sn0wbreeze in Version 1.6 in den nächsten Stunden veröffentlicht werden, mit welchem es möglich sein wird, iOS4 zu jailbreaken. (Wohl nur für Windows-Betriebssysteme.)

[Update 2] Das Dev-Team hat bereits eine funktionierende Beta seines Jailbreak-Tools redsn0w (0.9.5b5-3) zur Verfügung gestellt, allerdings nur für das iPhone 3G und den iPod Touch 2G. Die Beta bleibt eine Beta, also Vorsicht! iClarified bietet dazu eine bebilderte Anleitung für Windows und das 3G an, in englischer Sprache.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de