[Update] Jetzt gehts, tatsächlich. Er lädt Portal für OSX herunter. Ich kanns noch gar nicht glauben. Wahrscheinlich hat sich Valve ob der Überlastung schnell ein paar Server von Google geborgt. Mindestens :-)

[Update] Mittlerweile erscheint keine Beta-Fehlermeldung mehr. Auch kann man nun endlich kostenlos das Spiel Portal downloaden, allerdings erscheint dann ein Fehler, die Server seien überlastet. Aber immerhin, es tut sich was im Lande Steam für OSX.

Laut Ankündigung von Valve im April diesen Jahres sollte ja am 12. Mai 2010 die Beta-Phase für den Steam OSX-Client abgeschlossen sein und es offiziell und für alle zum Download zur Verfügung stehen. Dies ist auch gestern noch mal so bestätigt worden. Aber weit und breit kein Download zu sehen. Doch Dank einem Hinweis von @steffenkarspeck ist der Download über diesen (scheinbar offiziellen) Link möglich:

  • Download Steam OSX MD5 (steam.dmg) = 4f079940842e01c5543953832e5780a5
Die Installation funktioniert mactypisch ohne Probleme, einfach indem man das Steam.app in den Programme-Ordner zieht.

Nach dem Start steht dann erst Mal ein Update an.

Nun wird die Verbindung zum Account hergestellt und eingeloggt.

Doch nun gibt es eine Fehlermeldung, dass sich Steam noch in der Closed-Beta-Phase befände und man es (ohne Beta Account) nicht nutzen könne.

Ende

Eventuell ist das nur eine Fehlermeldung, weil Valve nicht schnell genug ist. Vielleicht aber, ist eine Veröffentlichung doch noch nicht geplant, wohl.