WEISS Akku versus Digitalkameraakkus von namenhaften Herstellern

[Trigami-Review]

WEISS Verpackung Schachtel

Heute lag endlich der neue AKKU von WEISS in meinem Briefkasten. Aber was hat es damit auf sich? Da ich leidenschaftlich gern mit meiner kleinen Digitalkamera (Canon Ixus 70) alle möglichen Gegebenheiten meiner Streifzüge durch die weite Welt fest halte, ist ein leistungsfähiger AKKU immer sehr willkommen. Vor allem wenn man in einer Gegend ist, in der man nicht unbedingt ständig wieder aufladen kann oder aber eben einfach gar keine Stromquellen verfügbar sind, wie beim Zelten oder ähnlichem. Und genau dort setzt nämlich der neue AKKU an. WEISS bietet hochwertige Lithium Ionen Akkus, die zuverlässige Power und langlebige Ladekapazität miteinander verbinden. Für mich war es quasi wichtig, die Akkulaufzeit verdoppeln zu können.

WEISS garantiert:

  • qualitativ hochwertige und langlebige Zellen
  • zuverlässige Ladekapazität
  • geringe Selbstentladung
  • umweltfreundliche sowie praktikable Verpackungen
Neben der Optimierung der Zellen, um Leistungskraft und Langlebigkeit der Akkus zu erhöhen, ist die Vermeidung von Gefahrenstoffen zur Schonung der Umwelt ein wichtigstes Anliegen bei der Weiterentwicklung von WEISS.

Den AKKU für die Canon gibt es hier, er heißt übrigens NB-4L.

Vorteile des Produkts:

NB-4L AKKU

Die WEISS Akkus stellen eine ernsthafte Alternative zu den Originalakkus der einzelnen Hersteller dar, was auch bei mir der Fall ist. Der Originalakku von Canon funktioniert sehr gut, aber wie ich nun übers Wochenende testen konnte, scheint mir der neue AKKU mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen zu sein. Akkus der Marke WEISS sind leistungsfähiger und preisgünstiger als Orginalakkus. Damit sollen WEISS Akkus die Lücke zwischen teuren Orignalakkus mit guter Leistung und preisgünstigen Replacements schließen. Ein neuer Originalakku von Canon würde (laut kurzer Internet-Recherche) mit ca. 30,00 Euro zu Buche schlagen, wohingegen ein Akku von WEISS die Hälfte, also 14,90 Euro kosten würde. Dieser AKKU hat 800 mAh und der von Canon nur 760 mAh, der von WEISS hat also mehr Power :-) Obwohl die Größe Milliampere natürlich auch nicht alles ist, klar. Ich habe den AKKU drei mal vollständig entladen und mit dem originalen Ladegerät von Canon auch wieder aufgeladen. Ich konnte keine längere Ladezeit feststellen, beide AKKUs laden gleich schnell, was ich sehr positiv finde.

Positiv ist für mich auch der Fakt, dass die Verpackung umweltfreundlich gestaltet ist und der AKKU mit einer Schutzkappe für die Kontakte geliefert wird. Der AKKU hat eine ganz normale Garantie von 2 Jahren und ist auch mit Kurzschluß-, Überspannungs- und Überhitzungsschutz ausgestattet, wie man es von einem seriösen Akku erwarten kann. Weiterhin ist er, wie oben schon beschrieben, Umweltfreundlich gemäß EU-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS), welche die Verwendung von Gefahrstoffen in Geräten und Bauteilen regelt.

Kurzum, ich bin soweit zufrieden (natürlich habe ich keinen Langzeittest durchgeführt, aber ich will ja auch nur die generelle Funktionsweise begutachten) und würde auch einen weiteren AKKU, eventuell für ein anderes Gerät, bedenkenlos bestellen.