Steam für Mac OS X

Heute ((Heute ist relativ, die Meldung ist schon über einen Monat alt)) ist ein schöner Tag, denn endlich brauche ich nicht mehr darüber nachzudenken, ob ich mir für Doom 4 einen PC kaufen soll. Nur dafür. Denn Doom 4 kommt sowieso für den Mac raus, das hat ID Sotware nämlich bisher immer mit seinen Titelveröffentlichungen getan (siehe Quake 4, Doom 3). ABER nun kommt der Hammer: Valve wird seine Steam Plattform auch für den Mac veröffentlichen. Bereits im April (also jetzt wohl) diesen Jahres sollen die ersten Titel für den Mac erscheinen, crosskompiliert werden. Bei Neuerscheinungen will Valve auch immer stets alle Plattformen gleichzeitig bedienen. Toll. Also wenn man gerne zockt. Ansonsten ist es wahrscheinlich egal. Aber das Counterstrike nun nativ auch auf dem Mac unterstützt werden wird, scheint gut zu sein. Auch für die weitere breite Akzeptanz des Macs und dort vor allem auch in der Generation "You will die next". scnr ((kruder Spaß)) Aber wer weiß. Naja, Left 4 Dead auf dem Mac, das wäre ein netter Spaß zwischendurch. Oder... Porter. Oder oder oder. Half Life 2 würde ich auch noch mal spielen. Naja, abwarten. Wir haben ja bereits April und bisher habe ich nichts neues mehr gelesen. Wohl ist es aber auch erst Anfang April. Ach, kommt Zeit, kommt Rat. Wir hatten ja bisher auch nüscht und halten das auch noch 'ne Weile aus, denke ich.

Steam ist eine Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele, die von Valve Software entwickelt und betrieben wird. Sie verzeichnet laut Herstellerangaben über 25 Millionen aktive Benutzerkonten

Golem dazu: Nun ist es offiziell: Valve Software bringt die Spielecommunity Steam und seine Source-Engine auf den Mac. Im April 2010 werden die ersten Valve-Titel für Mac OS X erscheinen - und Portal 2 soll zeitgleich mit der Windows- und Xbox-360-Version veröffentlicht werden. [...] Steam-Entwicklungsleiter John Cook bekräftigt, dass dem Mac die gleiche Aufmerksamkeit wie den anderen großen Plattform zuteil werden soll und dass alle künftigen Valve-Spiele zeitgleich auf Windows, Mac und Xbox 360 erscheinen. Das erste Spiel, bei dem das der Fall sein wird, ist das für 2010 angekündigte Portal 2. Mac- und Windows-Updates sollen ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erscheinen, zudem werden sich Spieler beider Plattformen die Server, Lobbys und weitere Communityfunktionen teilen. Ein vollständiger heterogener Mix aus Servern und Clients wird unterstützt. [...]