CMS Open Melody ist offiziell

Heute kam, ganz unscheinbar, eine wahrlich große Meldung herein. Und ich spreche hierbei nicht von der Meldung über Google, die nun die Anfragen an sie gerichteter Zensur von staatlicher Seite veröffentlicht haben, nein, ich spreche von der Veröffentlichung der Open Source Software Open Melody. Open Melody? Ja genau, offene Melodie quasi. Das ist ein freies CMS auf der Basis von Movable Type. Es wird mit der Hoffnung getragen, dass die Community ihren Teil leisten wird um es zu einer großartigen Software werden zu lassen. Wohl.

[Update] Es sieht und heißt übrigens noch an allen Ecken und Enden Movable Type 4, wie man unschwer erkennen kann. Ich habe mir eine Testversion unter http://mt.thafaker.de/ installiert.

Open Melody Backend 0.9.4

OpenMelody.org
Today begins our journey on a road leading to one of the most important milestones this community will ever reach: the first ever launch of a production ready version of Melody.

We have updated our download page with links to downloading the most recent version of Melody, and included what we think are simple instructions on how to get started. These instructions include where to download Melody, how to install it (for now we will still rely on Movable Type’s install instructions), and where to report bugs.

Since the very beginning of this project people, especially non-developers, have asked, “how do I help?” Well, good news, there is finally a way everyone can help: become a tester and join the elite group of people who will be heralded as the ones who helped make Melody possible!