Gewusel

Jawoll, mit leicht trunkigem Kopf habe ich es endlich geschafft, meine Track/Pingbacks zu reparieren. Also nicht jene, welche mein Weblog verschickt, sondern die Anzeige in meinem Theme. Sie sind nämlich zwar gezählt worden, aber wurden nicht mehr angezeigt. Ich habe mich nun im Zuge dessen gleich zweier Plugins bedient, nämlich, um Ping- sowie Trackbacks und auch Kommentare zu separieren. Das finde ich nämlich viel übersichtlicher, also wenn unter einem Artikel die Kommentare folgen und darunter jeweils die Rückmeldungen anderer Weblogs angezeigt werden.

Plugins:

In der comments.php meines Themes habe ich mich dann einfach folgendem Code bedient:

  

Daraus habe ich mir dann einfach eine Zeile zusammen gefügt und in mein Theme integriert.

Weiterhin habe ich noch folgenden Code benutzt, um die Trackbacks nicht nur zu zählen, sondern auch darzustellen. Natürlich ist das aber immer auch von den CSS-Optionen des jeweiligen Themes abhängig.

  

und Pingback, sowie Trackbacks

Wenn ich später dann mehr Zeit habe, schreibe ich das hier alles noch mal ordentlich auf. ABER nun muss ich los, hinfort wohl.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de