Firmware 3.1.3 veröffentlicht für iPhone und iPod

Gestern Abend veröffentlichte Apple eine Update des iPhone OS mit Versionsnummer 3.1.3 für alle iPhone- und iPod Touch-Generationen.
Dialog Update 3.1.3
Auszug aus dem Changelog:

  • Verbessert die Genauigkeit der Batteriestatusanzeige beim iPhone 3GS
  • Behebt ein Problem, bei dem die Apps von Drittanbietern gelegentlich nicht starten
  • Behebt einen Fehler, der das Abstürzen von Apps beim Benutzen der japanischen Kana-Tastatur verursacht

Downloads

Anhänger eines Jailbreaks rät das DevTeam noch von einem Update auf diese neuste Firmware 3.1.3 ab bis genauere Informationen verfügbar sind.
Update 3.1.3
[Update] Firmware 3.1.3 bringt auch ein Update des Basebands auf Version 05.12.01 mit, welche mit ultrasn0w oder blacksn0w nicht entsperrt werden kann. Daher NICHT UPDATEN, wenn ihr auf einen Unlock angewiesen seid!

Auch beseitigt die neue Firmware den USB-Exploit welcher bisher für den Jailbreak verwendet wurde.

Desweiteren soll Apple auch ENDLICH die Modem-Nutzung für vertragsfreie iPhones von Haus aus aktiviert haben bzw. die Aktivierung des Features mit Mobileconfigs wieder ermöglichen! Das bedeutet, dass wenn ihr ein Importgerät euer Eigenen nennt und es nicht mit einem iPhone-Exklusiv-Provider betreibt, die Tethering-Funktion freigeschaltet ist. Derzeit wird getestet, weitere Infos folgen.

(via)

Hinweise vom Dev-Team:

If you care about your jailbreak and unlock, don’t update your device - 3G and 3G(S) owners should pay particular attention to this warning.

  • PwnageTool and redsn0w are not yet compatible with 3.1.3
  • There is no estimated release time for compatible tools (please don’t bug us about this).
  • Any information we have regarding this update will be posted here.
  • You can also follow us on twitter - @iphone_dev
Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de