Scrollball der Mighty Mouse funktioniert nicht mehr

mighty_mouse_weissEs gibt sicher viele Menschen mit einer weißen Mighty Mouse. Und fast ebenso viele sind sicher auch sehr zufrieden mit ihr. Es sei denn, das berühmte Problem mit dem Scrollen schlägt zu. Die Mighty Mouse neigt nämlich dazu, zu verdrecken. Das kleine Scroll-Bällchen was für das 360° Scrolling gedacht ist, treibt 4 Walzen an. Verdrecken diese nun, manche sagen, natürliches Fett am Finger würde schon reichen, kann es passieren, dass man plötzlich nicht mehr in eine gewisse Position scrollen (nach unten) kann. Oder aber die Scroll-Funktion fällt gleich ganz aus. Und wie von Zauberhand klappt es nach einer gewissen Zeit manchmal wieder. Wie dem auch sei, bisher fehlte mir ein probates Mittel dagegen und natürlich gab's die Probleme immer dann, wenn ich gerade viel zu scrollen hatte. ((Ist eben auch scheiß teuer diese Maus, schmeißt man nicht einfach weg.))

Doch heute kam ich auf die Idee (nachdem ich nun mal wieder von einem endgültigen Defekt ausgegangen war), einfach mal ein (sauberes) weißes Blatt Papier zu nehmen und die Mighty Mouse verkehrt herum, mit dem Ball nach unten, hin und her zu rollen.

Und siehe da, nach kurzer Zeit funktioniert sie wieder wie am ersten Tag. Völlig geil. Aber auch völlig fehl konstruiert, in meinen Augen. Doch egal jetzt, diese Variante funktioniert super und kann von mir nur wärmstens empfohlen werden.

Scrollball der Mighty Mouse funktioniert nicht mehr
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de