Mission to Mars darf zweifelsohne als einer der... langweiligsten Filme der Weltraumgeschichte gesehen werden. Aber darum geht es ja zum Glück gerade nicht, denn, wir verkaufen jetzt HISTORY, sozusagen :-)Also darf es ein kleines bisschen Unendlichkeit mehr sein? Ja? Dann würde ich vorschlagen, sie registrieren sich direkt auf der Website der NASA für einen Eintrag auf einem Mikrochip, den die Marssonde "Curiosity" auf den Mars schleppen wird. Für immer, ab 2011. Und das kostenlos in diesem Fall, sogar.

screenshot.1