Die YES Men faken New York Post

Die Yes Men haben mal wieder eine Zeitung gefaket und mit 2000 Helfern in New York verteilt. Diesmal haben sie die New York Post gefälscht und aus der nicht grade als Klimawandel-Blatt bekannten Boulevard-Postille eine Klima-Apokalypsen-Zeitung mit dem Aufmacher „We’re screwed!“ gemacht. Ein Video der Aktion gibt es natürlich auch, man beachte den Herrn von Murdochs News Corporation (der die NY Post gehört), der die Aktion als Propaganda bezeichnet. Tatsächlich aber sind alle Meldungen in der Zeitungen von Klima-Spezialisten recherchiert und nachgeprüft. Die Zeitung ist, wie immer, komplett online anschaubar.


"SPECIAL EDITION" NEW YORK POST from The Yes Men on Vimeo.

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de