[Update] BKA Personenfahndung: Wer kennt diesen Mann?

[Update] Erst Schießen – Dann Fragen. Nur falls sich jemand fragt, wo Bild und Quelle hin verschwunden sind :-)

“Der nach einem veröffentlichten Video gefasste Kinderschänder ist für seine Tat bereits bestraft worden. Der 66-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern sei 1994 verurteilt und für zweieinhalb Jahre in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden, … … Der Mann lebe seit seiner Entlassung in einer Einrichtung für betreutes Wohnen. Es könne ausgeschlossen werden, dass er seither neue Straftaten begangen habe.” Danke an Frau V.

Auch heise.de berichtet über den Vorfall. BKA-Panne stellt Instrument der Videofahndung in Frage

[Original]
Personenfahndung

Öffentlichkeitsfahndung nach unbekannten TatverdächtigenDie Öffentlichkeit wird um Mithilfe gebeten:
Das Bundeskriminalamt fahndet im Auftrag der Staatsanwaltschaft Gießen seit 15.09.2009 öffentlich nach einem unbekannten Mann, der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern, der Herstellung von kinderpornografischen Schriften, deren Besitz und Verbreitung verdächtig ist. Klicken Sie bitte hier

[Update] BKA Personenfahndung: Wer kennt diesen Mann?
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de