Nieder mit diesen elenden, georgischen Bloggern!

Die überschrift ist natürlich nur eine Persiflage auf die Tatsache an sich.

Vorgestern sprang ja Allerorts dieses berüchtigte istwitterdown.com durch die Gegend und ich bekam minütlich ((fast)) Fragen, ob ichs denn nicht vielleicht kaputt gemacht hätte ((Insider)). Die Rede ist natürlich vom kaputten Twitter, denn seit langem mal wieder nämlich gab es den (fast schon vergessenen) Failwhale zu sehen.

[...] Wie der Guardian berichtet, standen sowohl Twitter, Facebook, Google und LiveJournal zeitgleich unter Attacke. Alle Unternehmen haben inzwischen bestätigt, dass diese Attacke keinen kriminellen wirtschaftlichen Hintergrund hat, wie das sonst der Fall ist. Max Kelly, Chief Security Officer bei Facebook, bestätige gegenüber CNET News, dass die Attacke einem einzigen User galt: Einem georgischen Blogger namens “CyxyMu” ( lautet “Suchumi” Hauptstadt Abchasiens). [...]

(via)

Wahnsinn, oder?

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de