2 Tage im Knast - Ein Erfahrungsbericht

Es war Montag der 8.6.2009 und ich musste in die Justizvollzugsanstalt. Ich hatte mich bei der Urteilsverkündung in meinem Strafprozess wegen totaler Kriegsdienstverweigerung nicht vor dem Richter erhoben hatte und bekam dafür von ihm eine Ordnungsstrafe in Höhe von 100,- EUR aufgebrummt, ersatzweise 2 Tage Ordnungshaft. Ich entschied mich das Geld nicht zu zahlen und stattdessen die beiden Tage in den Knast zu gehen. [...] --Indymedia.org

(via)

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de