Windows Vista Service Pack 2

Tja, wie seltsam der Zufall doch manchmal so spielt, nicht wahr? Da installiere ich heute zufällig wieder mal dieses Windows Vista auf meinem iMac, nur weil ich wissen will, ob die Studenten-Lizenz wieder funktioniert und schwupps: es gibt da plötzlich ein Service Pack 2 für Vista, just heute veröffentlicht. Verrückt, wah? *gähn*

Klar, eigentlich interessiert mein persönlicher Weg zum SP2 in Wirklichkeit sicher keinen, aber… egal.

Hier die Downloads KB948465:

Über das Windows-eigene Update-Programm wird das SP2 noch nicht ausgeliefert, damit will Microsoft "in den kommenden Wochen" beginnen.

Voraussetzung für die Installation des SP2 ist das SP1. Beim Server ist das bereits von Anfang an enthalten, bei Vista muss man es vorab installieren. Mit dem SP1 hob Microsoft Vista und den Server auf die gleiche Code-Basis, weshalb das SP2 nun beide Betriebssysteme aktualisiert.

Das Service Pack 2 lässt sich nur installieren, wenn zuvor das SP1 eingespielt wurde

Das SP2 enthält alle Patches, die Microsoft seit dem letzten Service Pack veröffentlicht hat (Übersicht). Das SP2 bringt außer Patches auch einige Funktionserweiterungen mit, etwa Windows Search 4.0, das Windows Vista Feature Pack for Wireless (inklusive Unterstützung von Bluetooth 2.1) oder Blu-Ray-Support. Eine Übersicht ist im Technet zu finden.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de