Bild-Zeitung: CSU will World of Warcraft verbieten

Es wird doch immer bunter, verrückter und unausgereifter. Wieso nur haben Menschen das Sagen, die nicht mal entfernt zu wissen scheinen, worum es geht. Ich versuche doch auch nicht, technischer KFZ-Minister zu werden, wenn ich nicht mal Öl selbst wechseln kann. ((Natürlich weiß ich, das es den nicht gibt.))

Bayerische Staatsregierung will erneut über Jugendschutz beraten

» CSU-Sozialministerin Haderthauer hat mit "Bild" gesprochen und angeblich ein Verbot von World of Warcraft gefordert. Tatsächlich will die Politikerin aber dafür sorgen, dass "Spielesucht" bei Prüfungen der USK berücksichtigt wird. Laut Golem.de-Informationen berät das bayerische Kabinett am 5. Mai 2009 über das Thema. «

Golem.de - CSU will World of Warcraft verbieten

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de