Uih, Wahnsinn. Das ist ja eine sehr interessante Spekulation über einen eventuellen Kauf Twitters durch Google. Wie Cem auf seinem Blog Sprechblase schreibt:

Das wäre ein Hammer. Seit einigen Tagen kursieren Gerüchte und Spekulationen über einen möglichen Mega-Mega-Deal. Google, der smarteste Platzhirsch des Web, würde seinen gigantischen Datenbestand zum Verhalten von Usern um Echtzeitdaten aus Twitter deutlich ergänzen. Wahrscheinlich ein Milliarden-Deal. Twitter ist derzeit die grösste Bedrohung für die grösste Online-Werbeplattform Google. [...]
PS: Das GWB berichtet natürlich ebenfalls zum Thema.