Shi Shi Shi Shine On

Da ich ja nichts mehr zu bloggen habe, berichte ich eben das ich mir einen neuen Drucker gekauft habe. Also, das ich mir überhaupt einen Drucker gekauft habe. Es ist ein Canon Pixma IP5300 geworden. Der hat ganz passable Druckkosten, 2,9 Cent pro Seite und die Farbpatronen sind alle Einzeln erhältlich. Also man kann eben nur Schwarz kaufen wenn man mag. Oder Cyan. Auch Magenta. Vielleicht... Ich müsste nachschauen um es genau zu wissen. Gelb. Gelb ginge noch. Naja, der Drucker war von 130 auf 99 Euro herab gesetzt. Und er kann automatisch Duplexdruck. Das heißt er kann ein Blatt Papier von vorn und hinten bedrucken. Allein. Ach, und er hat komplett, vollständige Treiberunterstützung für OS X. Natürlich ein Totschlagkriterium für jemanden, der nur Mac hat. Irgendwie. Und... ähm... was war noch? Hmm... ach so, Linux geht auch. Über das Gutenprint-Projekt. Hieß früher Gimp-Print.

Canon Pixma IP5300 Farbpatronen

Hmm, mein Mail.app ist kaputt. Das integrierte EMail-Dings in OS X. Vorgestern ging es noch, dann plötzlich nicht mehr. Es öffnet das Fenster nicht mehr. Komisch. Mail selbst läuft, aber Fenster ist nicht da und beim händischen öffnen klappt dann plötzlich nichts. Ich bin aber wahrscheinlich der Einzige auf dieser Welt, der nicht mit Thunderbird arbeiten will. Oder zumindest Thunderbird unter OS X ganz grässlich findet. Naja. Sonst ist nicht viel passiert. Doch, Fehlerfortpflanzungsgesetz von und mit Carl Friedrich, dem alten Gauß und so.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de