Falls ich das hier noch mal suchen sollte...

Der Herr Jan.Faker hat im Zuge einer Vertragsverlängerung das feine Nokia E65, ein tragbares Handsprechtelefon, erhalten. Nun ergab sich aber das der Herr Jan.Faker kein Windows mag und deshalb an einem Mac sitzt. Und dem Herrn Jan.Faker ist das Abgleichen seines Mobil-Knochens mit dem Rechner sehr wichtig. Was tut man nun aber wenn dem neuen Business-Telefon eine Software ausschließlich für Windows bei liegt?
[youtube Tcj0lYVNRYY]
Nokia E65 unboxing and demonstration
Man ärgert sich zunächst und durchsucht dann das Internet. (Hat sogar Wlan, das neue Telefon vom Herrn Jan.Faker) Und findet dann ein Plugin von Nokia. Kostenlos. Denn Nokia erbarmt sich der iSync-Mac-Anwender. Cool! Ein Plugin (von Nokia selbst) für iSync. Gab es früher nicht, und bis mein altes Nokia 6230i unterstützt worden ist, dauerte es damals ewig, schien am Anfang sogar unmöglich.

Na egal, mein Telefon ist schön und hat jetzt auch mein Telefonbuch und meine Kontakte...