Reibach

Markus Grill vom Stern-Blog berichtet über die Mythen der Pharmaindustrie.

Für ihr einträgliches Geschäft mit Patienten braucht die Pharmaindustrie ein paar Mythen. Einer der wichtigsten ist der Glaube, dass ein neues Medikament automatisch besser sei als ein altes. Richtig ist oft das Gegenteil: Ältere Präparate sind am besten untersucht und damit oft risikoärmer (siehe Vioxx oder Lipobay). Mehr dazu hier.

[Audio:http://mp3.swr.de/swr2/impuls/korruptionimmedizinbetrieb.6444m.mp3] SWR 2, 16.8.2007, Moderation: Anja Brockert

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de