Haha, großartig!

Die 14-jährige Stieftochter der Chefin der Berliner Scientology-Zentrale ist am Donnerstag gemeinsam mit ihrem elf Jahre älteren Stiefbruder nach Hamburg gefahren und hat sich dort der Obhut des Jugendamtes unterstellt, um die umstrittene Organisation zu verlassen.

Flucht nach Hamburg