Jan Hendrik Schön

Jan Hendrik Schön ist ein deutscher Physiker. Er löste 2002 einen der größten Skandale zu Betrug und Fälschung in der Wissenschaft aus, der unter anderem eine Diskussion über die Verantwortlichkeiten von Ko-Autoren und Gutachtern von wissenschaftlichen Arbeiten zur Folge hatte. Seine Forschungsgebiete waren Nanotechnologie und Festkörperphysik.

Nett(D)er Mann :-)

PS: Ich finde das einfach sehr interessantes Wissen, wenn auch unnütz.

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de