Spamjunkies // Danke Rob // Showmaster 2.0

völlig betrunken, nach einer extrem durchgefeierten Freitag-Samstag-Sonntag-Chose komme ich total erschlagen, aber glücklich nach Hause. Soweit so gut, purzeln ca. 4 wichtige Mails in meinen Eingangsordner, die restlichen 145 sind Spam. Überhaupt nicht wichtig, aber eine prima Überleitung, habe ich doch -vom Glück geküsst- eine dieser großartigen Spamjunkie-Tassen gewonnen. Sehr geil.

Die Ziehung führte der nicht weniger als Harald Schmidt bekannte Rob Vegas in seiner Mindtime-Show durch.

Hammer und absoluter Großpunkt des Videos ist die Erwähnung von thafaker.de als Gewinner der 2. Tasse, die mordsmäßig vergeigt eine Website Namens thefaker.de nennt. Ihren Ursprung hat diese Fehlernamensklatur bereits beim Trackback auf die Spam-Junkies. Aber das macht überhaupt nichts, Namen sind nur Schall und Rauch und wichtig ist sowieso nur der Success und einhergehende Fame! ;-)

Meine 15 Minutes of Fame...

Egal, überglücklich falle ich mit dem Wissen und der freudigen Erwartung auf eine Spamjunkiestasse friedlich in den Schlaf. Danke an Rob, danke an die Spamjunkies.

PS: Glückwunsch auch an den Gewinner der 60€, den egozentrierten Sebastian Schuster.

PPS: Wo muss ich mich melden, Jungs?

Eure thefaker.de scnr

Das Video gibt's nach dem Klick.




Die Erwähnung von thefaker.de geschieht bei 6:56 Minuten.

Wissenwerte Links:
- Die nächsten Links - thafaker wird nominiert - Island of Hope macht mit - Gewinne 250€ bei der Linklotterie - Erwähnung als Gewinner Rob Vegas

So, genug gefeiert prust

[tags]Rob Vegas, Spamjunkies, thafaker.de goes weltweiter Kommerz, Gewinnspiel, Gewinner, Tasse[/tags]

Kommentare angetrieben durch Disqus

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de