Eigentlich wollte ich heute ja zu Mutti... [Update]

[Update] In Erfurt blockierten am Nachmittag mehr als 1000 zumeist jugendliche Demonstranten auf einer Straßenkreuzung den Weitermarsch von etwa 1300 Rechtsextremen. Überdies bildeten rund 2500 Erfurter an der geplanten Aufmarschstrecke ein Spalier, um ihre Ablehnung zu demonstrieren. Weitere 1500 Demonstranten waren einem Aufruf zu einem Protestmarsch auf einer anderen Wegstrecke durch Erfurt gefolgt. Unter dem Motto “Gutes tun - Nazis stoppen” demonstrierte neben Bundes- und Landtagsabgeordneten auch der ver.di-Bundesvorsitzende Frank Bsirske. Die Polizei nahm nach der Demolierung von Autos und Angriffen auf Polizisten rund 60 Gegendemonstranten fest. Auch mehrere Neonazis seinen abgeführt worden, teilte eine Polizeisprecherin mit.
Sir Dirk via SpOn

[Original] ...aber als ich vor die Tür trat war dort alles voll mit Polizei. Na noch nicht ganz, nur das gesamte Gebiet vor meiner Tür ist abgesperrt. An beiden Straßenende parken Sixpacks über die Straße. Noch spazieren dort Leute, aber in ein paar Stunden hat sich das gesamte Szenario hoffentlich in ein Schlachtfeld verwandelt. (Ich habe noch Pizza und Bier, ich kann hier gut und gerne 3 Tage überleben... Verdammt, die Zigaretten...)
Erfurt, Jan.Profan
Hier die KML Datei vom Ort des Geschehens. (für Google Earth)

to be continued...

[tags]Erfurt, 1. Mai, Randale, Demonstration[/tags]

Eigentlich wollte ich heute ja zu Mutti... [Update]
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de