§ 118

§ 118 Mangel der Ernstlichkeit

Eine nicht ernstlich gemeinte Willenserklärung, die in der Erwartung abgegeben wird, der Mangel der Ernstlichkeit werde nicht verkannt werden, ist nichtig.

§ 118
Share this

Subscribe to thafaker | TBDTTT

So viele Abonenten dieser Website können nicht irren:


Dinge und Sachen im Fuss

XStat.de