Bloggosperisches Essen schmeckt verbrannt // 80 Pixel of death

Meine Meinung: Kurzum, Essen ist scheiße. Meine Gedanken: Es gibt schon seit fast einem Jahr die Probleme (meine Erinnerung) mit Marion, Ihrem Mann, den Fotos von dem Essen, einem ehemaligen Forum und natürlich dem Anwalt der Familie. Nur meine 5 Cents. Und den auf der Strecke gebliebenen ca 648 Milliarden (meine Intention) Bloggern.

Und nun gibt es wieder einen Fall. Konkret hat es Karsten von der Koch-Werkstatt erwischt.

Und tatsächlich, in einem meiner ersten Rezepte, das ich hier in den Blog eingestellt habe, habe ich ein 80×80 Pixel großes Bild von Raviolis verwendet, um ein wirklich leckeres Rezept ein wenig für meine Besucher zu bebildern.

Gefunden hatte ich das Bild damals vor 15 Monaten in der Google Bildersuche, wie es ähnlich aktuell in dem Beitrag von Silkester beschrieben wird.

Ich selber habe übrigens damals nur einen Screenshot von der Google Bildersuche gemacht und das Bild entsprechend bearbeitet. Das Bild selber habe ich nicht bei Marions Kochbuch runtergeladen.
(via)

[tags]Marions Kochbuch, Abmahnung, Recht haben, Recht bekommen, Recht machen[/tags]